Halbdistanz

gallery/bild2

Das Rennen für jedemann

Das Sigtunarännet in der Halbdistanz ist ein Rennen, das die meisten Menschen mit etwas Training und viel Ausdauer bewältigen können. Das Rennen ist die Hälfte der Strecke von ”großen” Sigtunarännet (d.h. 25 km) und folgt der gleichen Strecke.

Die Strecke beginnt im Zentrum von Sigtuna und führt dann nach Süden zur Ostseite der Bucht. Es ist ein wunderschöner Streckenabschitt, immer in der Nähe des Ufers, der sowohl am Schloss Steninge als auch am Königlichen Rosersberg Schloss vorbeiführt.  Hier (nach ca. 14,5 km) befindet sich auch die erste Versorgungsstation, an der allen Teilnehmern Getränke, Nährriegel und Bananen angeboten werden. Danach geht es weiter nach Norden und in Sigtuna gibt es eine weitere Versorgungsstation. Toiletten gibt es am Start in Sigtuna und auf Schloss Rosersberg.

 

Dieses Rennen hat keine Wettkampfklasse. Das Sigtunarännet Halbdistanz beginnt zur gleichen Zeit wie das Sigtunarännet Volldistanz um 10:00 Uhr, so dass Sie den Teilnehmern, die die Volldistanz bestreiten, Gesellschaft leisten können. Alle, die das Ziel erreichen, erhalten eine Medaille.